Frisch Auf Frauen - Webdesign für Athleten

Frisch Auf Frauen

In unserer Partnerschaft mit Frisch auf Frauen war unser Ziel, die Sportwelt des Stadions und die Sportwelt des digitalen Raums miteinander zu verknüpfen. Während wir Sportler in der Vergangenheit nur im Stadion oder bei ausgewählten Events im Fernsehen anfeuern konnten, sind Athleten heutzutage crossmedial vertreten.

Passend zum Saisonstart 2021/22 entstand so die neue Website in neuen Farben. Wichtig war neben der Integration von Spielplan und der aktuellen Tabelle auch die Möglichkeit die sozialen Medien zu integrieren, Tickets und Merchandise zu verkaufen und das Aufsetzen eines Newsletters für Fans.


Im Laufe des Projekts unterstützen wir die Athletinnen von Frisch auf Frauen, ihre Fan-Communitys durch Instagram und TikTok über ihr gewohntes Publikum hinaus auszuweiten und auch digitale Erlebnisse neben dem Spielfeld zu schaffen. Als Agentur stehen wir bei Fragen zu Design und Strategie sowie den Themen rund um digitales Marketing immer zur Verfügung.

Der Verein wurde 1896 gegründet. Der Hauptverein hat ca. 2150 Mitglieder, davon ca. 450 in der Handballabteilung. Frisch Auf Göppingen gewann im Herrenbereich elf Deutsche Meistertitel und zwei Europapokale. Im Frauenbereich hat sich der Verein zur selbst ernannten Handballhauptstadt Deutschlands entwickelt, da man lange Zeit als einziges Team auf zwei Erstligisten bauen konnte. Nach dem zweiten Aufstieg 2008 qualifizierte man sich auf Anhieb für den Europapokal.

Im Jahr 2020 konnte Frisch Auf mit TeamViewer einen neuen Hauptsponsor finden. Im Jahr 2021 folgte der Abstieg in die 2. Handball-Bundesliga.