drag

So nutzen Sie Social-Media in Zeiten des Corona-Virus

Social Media bietet eine Brücke zwischen dem digitalen Raum und unserem isolierten Leben.

So nutzen Sie Social-Media in Zeiten des Corona-Virus

Tech Stack

Facebook
Instagram
TikTok
YouTube
Twitter
Google

Kategorien

Sie haben Fragen?

Jetzt einfach anrufen

Das Coronavirus stellt gerade die Welt auf den Kopf. Das bedeutet für Restaurants und vor allem den lokalen Einzelhandel diverse Einschränkungen und stellt viele vor neue Herausforderungen. Gleichzeitig bietet sich aber auch die Chance sich vom Wettbewerb endgültig absetzen zu können. In den letzten Tagen beobachten wir extrem viele Neuanmeldungen vom lokalen Einzelhandel und von Gastronomen in Social Media. Die ersten Geschäfte bleiben geschlossen. Doch was passiert mit den Mieten oder Mitarbeitern? Können Gehälter und Mieten ausgesetzt werden? Der Staat hat vieles zugesagt. Bis es jedoch bei den Unternehmen ankommt, wird noch viel Zeit vergehen. Die nächsten Wochen sind entscheidend, ob der Onlinehandel noch deutlich mehr Marktanteile gewinnt oder ob der regionale Handel es schafft, Social Media als Chance zu verstehen. 

No items found.

Wir erleben in vielen Bereichen, dass die Bevölkerung bereit ist, die regionalen Unternehmen und auch die Gastronomie zu unterstützen und auch bei dort einkaufen würden, wenn die Unternehmen entsprechend gefunden werden. Wir selbst betreiben Websites, die von den aktuellen Einschränkungen betroffen sind und erleben Projekte, die innerhalb kurzer Zeit die Besucherzahlen verdreifacht haben. Gleichzeitig haben wir auch Seiten, die komplett abgestürzt sind und für die wir aktuell eine neue Strategie suchen. Die Anmeldungen von Unternehmen, die wir in den letzten Tagen beobachten, sind jedoch sehr gewagt und oftmals auch Zeitverschwendung. Denn Investition in Marketing und Auftreten in Social Media, um Kunden zu gewinnen, ergibt nur Sinn, wenn es durchdacht ist. Doch wie genau erreichen Unternehmen ihre Kunden und wie schaffen sie es dann auch noch, diese zu Fans zu machen? Wir wissen, dass sich Social Media-Arbeit, wenn sie gut geplant ist, nicht nur dabei hilft, die Kommunikation mit den Kunden aufrechtzuerhalten, sondern sogar zu großem Wachstum führen kann.

  • Wie kommunizieren Sie? Gibt es eine Website und wenn ja, ist diese mobil optimiert und spricht sie Kunden tatsächlich an?
  • Wo sind Ihre Kunden unterwegs? Was suchen diese? Was wollen sie online lesen und worüber wollen sie mit Unternehmen sprechen?
  • Haben Sie E-Mail-Adressen, Handynummern oder Kontaktmöglichkeiten?
  • Können Sie vielleicht kontaktlos liefern? Gerade Spielwarengeschäfte haben es in der Hand, ob alle Geschenke bei Amazon ausgeliefert werden.
  • Versuchen Sie Follower und Fans mit einzubinden. Stellen Sie Fragen oder geben Sie Übungsaufgaben, zum Beispiel: wer baut den höchsten Lego-Turm oder lassen Sie die Carrera Rennbahn wieder herausholen.
  • Throwback: Erinnern Sie an Pannen, Feiern oder andere lustige Momente aus der Firmengeschichte, zum Beispiel den Ostermarkt vom letzten Jahr.
  • Entwickeln Sie digitale Services. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, mit WhatsApp Business und Paypal zu arbeiten? 
  • Nutzen Sie Tools, die die Planung erleichtern und dabei helfen, die Arbeit in Social Media oder den Versand von Newslettern zu vereinfachen und gleichzeitig die Erfolge zeigen. 
  • Für Instagram gilt: benutzen Sie Hashtags und Standorte, zeigen Sie" Behind the Scene", was im Geschäft los ist, wie Sie mit der Situation umgehen. Als Bekleidungsgeschäft könnten Sie zum Beispiel eine Modenschau über Instagram TV starten und die Produkte über den Chat zum Kauf anbieten. 
  • Bieten Sie Ihren Kunden Services im Homeoffice. Zum Beispiel eine Musik-Playlist, zusammengestellt von Ihren Mitarbeitern.
  • Machen Sie Produkttests für Ihre Kunden oder stellen Sie Produkte vor. Gerade Brettspiele oder ähnliches werden in den nächsten Tagen eine hohe Nachfrage erfahren.
  • Welche Aktivitäten kann man in der Nähe Ihres Geschäfts unternehmen? Ist um die Ecke ein schöner Park? Kann man in einem Restaurant am anderen Ende der Straße gut essen? Geben Sie Tipps!
  • Kinos werden geschlossen. Geben Sie Tipps für gute Serien oder Filme auf Streamingplattformen.

Bei Fragen zu Social Media Accounts oder Vermarktungsideen erreichen Sie uns unter hello@4everglen.de.

Vorheriger Post

Sie sind am Anfang angekommen
Blog Übersicht

Nächster Post

Sie sind auf dem neuest Stand
Blog Übersicht
Neues Entdecken, Perspektive wechseln,Veränderung meistern

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Kontakt
Shopify
Webflow
Slack
Adobe
1 & 1
HubSpot
Trello
Adcell
FinSweet
Taboola
Google
Instagram
Amazon
Ionos Partner
Pinterest
Facebook
Zapir
YouTube
Tik Tok